Auf dem letzten Turnier des Rheinischen Hallenchampionates 2018 in Opladen ist unser Team leider dezimiert angetreten.

Wir möchten uns beim BS Opladen für die reibungslose Organisation, die tolle Location und die hervorragende Verpflegung bedanken.

Für die Überraschung des Tages sorgte Alina Wilmeroth, sie schaffte es Ihren persönlichen Rekord um ganze 65 Ringe auf 479 Ringe zu steigern. Markus Fränzgen  (495 Ringe) gelang zwar keine persönliche Bestleistung, er konnte sein Gesamtergebnis aber um 18 Ringe hochschrauben.

Ergebnisse