Insgesamt nahmen fünf Silberpfeile am Rheinischen Hallenchampionat 2018 teil. Drei unserer Schützen haben bei ihrem Debüt fünf bzw. sechs Turniere geschossen und sich somit für das Gesamtergebnis qualifiziert.

Alina Wilmeroth (10. Platz / Damen / 1664 Ringe)
Markus Fränzgen (13. Platz / Herren / 1987 Ringe)
Björn Wilmeroth (18. Platz / Herren / 1878 Ringe)

Im Namen unserer Schützen möchten wir uns bei den austragenden Vereinen (Bogenschützen RSG Düren, Rheydter TV, Krefelder SSK, BSV Dormagen und BS Opladen) bedanken. Es hat ihnen viel Spaß bereitet und sie treten bestimmt auch 2019 wieder an.